Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Hauptseite

Aus THWiki
Version vom 27. Februar 2023, 04:25 Uhr von Lars (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen beim THWiki

THWiki Logo 2011.png
THWiki ist ein Projekt das Dank der vielen eifrigen Autoren Information rund um das THW kompakt zusammengefasst:
Wissen und Erfahrung werden gebündelt und zur Verfügung gestellt, hier kann schnell eine Antwort auf die Frage des Lesers gefunden werden ohne das schwere Unterlagen gewälzt oder endlose Diskussionen verfolgt werden müssen.
Die Autoren von THWiki sind stets auf der Suche nach weiteren Bildern, die vom Leser fast immer weiterverwendet werden dürfen.

Nutze diese einmalige Plattform und HILF MIT, ANDEREN, ZU HELFEN.


Viel Spaß bei THWiki!

Kommentar: [...] die beste Seite, um sich schnell Infos zu holen. Ich moechte die an dieser Stelle einfach mal für die Seite danken und dir sagen[...] (Maximilian, Nov. 2012)

Artikel von aktuellem Interesse: Fachgruppe_Notversorgung/Notinstandsetzung

Übersicht der Fachgruppe N

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) verfügt über spezielle Fähigkeiten im Bereich Notversorgung und Notinstandsetzung. Darüber hinaus stellt sie unterstützende Fähigkeiten für alle Teileinheiten des THW zur Verfügung.

Aufgaben

Fahrzeuge

Der MzGW dient der FGr N zum Transport von Material und der Mannschaft.
Der Gabelstapler dient zum Verladen von Material und Ausrüstung.
Der Anhänger dient zum Transport eines kleines Bootes, welches zum Transport über Wasserwege genutz wird.
  • Anhänger Plattform mit Aufnahmen für Container (12 t Zuladung) (PF 12 t)
Mit dem Universalanhänger können verschiedene Sachen transportiert werden (z.B. Fahrzeuge, Container, ...)
mit dem Aggregat kann die vorübergehende Stromversorgung (z.B. einer Einsatzstelle, eines Bereitstellungsraums) gewährleistet werden
  • Lager- und Transportcontainer
der Container kann auf viele Weisen genutzt werden, z.B. zum Materiallagern

Ausstattung

Die vielfältigen Aufgaben der Fachgruppe N spiegeln sich auch in der Ausstattung der Fachgruppe wieder. Sie verfügt über:

  • Leitungsmaterial für Energieverteilung
  • Beleuchtungsausstattung
  • Stromerzeuger, tragbar, bis 13 kVA
  • Ausstattung für Notunterbringung
  • Pumpenausstattung bis 5000l/min
  • Transportmöglichkeiten für Gefahrstoffe (z.B. Kraftstoffe)
  • Werkzeuge und Motorsägen

Personalstärke

Kurzform:

0/2/7/9(+9)

Dies bedeutet:

Dislozierung

In der Mindestaufstellung ist die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung in 75 % der Ortsverbände in jedem Landesverband zu dislozieren. In der Sollaufstellung nach neuem taktischem Einheitenmodell soll in jedem Technischen Zug eine Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung disloziert werden.

Aktuell sind 652 Fachgruppen N in 641 Ortsverbänden disloziert.

Weblinks

aktuelle StAN der FGr Notversorgung und Notinstandsetzung


Fachgruppen des THW
align="center" Brückenbau | Elektroversorgung | Führung/Kommunikation | Infrastruktur | Logistik | Notversorgung/Notinstandsetzung | Ölschaden | Ortung | Räumen | Schwere Bergung | Sprengen | Trinkwasserversorgung | Wassergefahren | Wasserschaden/Pumpen

ehemalige Fachgruppen

Beleuchtung

Stichwörter

Abkürzung  Anhänger (nicht selbst bewegend)  Arbeitsschutz  Arbeitsschutzmittel  Arbeitssicherheit  Aus- und Fortbildung  Ausbildung  Ausbildungsinhalt  Ausstattung  Ausstattung B1  Ausstattung B2  Begriffsklärung  Bekleidung  Beleuchtung  Bereichsausbildung  Brückenbau  Einheit  Einsatz  Einsatz-Gerüstsystem (Bauteile)  Einsatz-Gerüstsystem (Konstruktionen)  Erdwerkzeug  Erste-Hilfe-Ausstattung  Fahrzeug  Funktion  Führung/Kommunikation  Gefahr  Gesteinsbearbeitungswerkzeug  Hebewerkzeug  Holzbearbeitung  Holzbearbeitungswerkzeug  Jugend  Kommunikation  Landesverband  Landesverband Baden-Württemberg  Landesverband Bayern  Landesverband Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt  Landesverband Bremen, Niedersachsen  Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein  Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland  Landesverband Nordrhein-Westfalen  Landesverband Sachsen, Thüringen  Logistik  Löschkandidat  Metallbearbeitungswerkzeug  Organisation  Ortsverband  Ortsverband & Helfer  Ortung  Person  Regionalbereich Aachen  Regionalbereich Arnsberg  Regionalbereich Bad Kreuznach  Regionalbereich Bad Tölz  Regionalbereich Bamberg  Regionalbereich Berlin  Regionalbereich Biberach  Regionalbereich Bielefeld  Regionalbereich Bochum  Regionalbereich Chemnitz  Regionalbereich Darmstadt  Regionalbereich Dortmund  Regionalbereich Dresden  Regionalbereich Düsseldorf  Regionalbereich Erfurt  Regionalbereich Frankfurt/Oder  Regionalbereich Frankfurt am Main  Regionalbereich Freiburg  Regionalbereich Gelnhausen  Regionalbereich Gelsenkirchen  Regionalbereich Gießen  Regionalbereich Halle  Regionalbereich Homberg  Regionalbereich Koblenz  Regionalbereich Köln  Regionalbereich Lübeck  Regionalbereich Magdeburg  Regionalbereich Merzig  Regionalbereich Mönchengladbach  Regionalbereich München  Regionalbereich Münster  Regionalbereich Neumünster  Regionalbereich Neustadt a.d.W.  Regionalbereich Olpe  Regionalbereich Potsdam  Regionalbereich Saarbrücken  Regionalbereich Schleswig  Regionalbereich Schwerin  Regionalbereich Stralsund  Regionalbereich Trier  Regionalbereich Wesel  Regionalstelle  Rettung  Räumen  Seiten mit defekten Dateilinks  Sprengen  Standardarbeitsanweisung  Stiche, Bunde und Knoten  THWiki  Verwaltung  Vorlage:Lizenz  Wassergefahren  Werkzeug  Öffentlichkeitsarbeit  Örtliche Gefahrenabwehr 

Was gibt es zu tun

News

  • 2023 Februar
    • Update des MediaWiki auf Version 1.39.2 (Spezial:Version)
    • Update diverser Extensions
    • Update des PHP auf Version 8.0
Weiterlesen...