Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Fachgruppe Ortung

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fachgruppe Ortung (Typ A)
Helfer der Fachgruppe Ortung präsentieren eines der genutzten Ortungsgeräte

Die Fachgruppe Ortung (FGr O) des Technisches Hilfswerk erkundet Schadengebiete und ortet bzw. lokalisiert verschüttete, eingeschlossene, vermisste und angängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte und ggf. durch den Einsatz ausgebildeter und geprüfter Teams von Rettungshundführer (gemäß w:DIN 13050). Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Je nach Bereitschaft der Helfer ihre Hunde als Rettungshunde einzusetzen, gibt es zwei unterschiedliche Ausstattungstypen:

  1. Typ A: Rettungshunde und technische Ortungsgeräte
  2. Typ B: nur technische Ortungsgeräte

Fahrzeuge/Ausstattung[Bearbeiten]

Der MTW ist das StAN-Fahrzeug der Fachgruppe Ortung
StAN-Übersicht der FGr O(a)
StAN-Übersicht der FGr O(b)

Die Fachgruppe ist wie dargestellt Teil des Technischen Zuges und unterhält

Personal/Stärke[Bearbeiten]

Die Stärke nach StAN (Stand 2004) der Fachgruppe Ortung beträgt:

  1. Typ A: 12 Helfer (1 Gruppenführer, 2 Truppführer, 9 Helfer)
  2. Typ B: 9 Helfer (1 Gruppenführer, 1 Truppführer, 7 Helfer)

Dislozierung[Bearbeiten]

Bundesweit sind 67 Fachgruppen Ortung vorhanden, davon 33 vom Typ A und 34 vom Typ B.

Liste der Fachgruppen Ortung.

Weblinks[Bearbeiten]


Fachgruppen des THW
align="center" Beleuchtung | Brückenbau | Elektroversorgung | Führung/Kommunikation | Infrastruktur | Logistik | Ölschaden | Ortung | Räumen | Sprengen | Trinkwasserversorgung | Wassergefahren | Wasserschaden/Pumpen