Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Begriffe am und auf dem Wasser

Aus THWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für das Arbeiten am und auf dem Wasser werden spezielle Begriffe verwendet.

Ortsangaben[Bearbeiten]

Ober- und Unterstrom[Bearbeiten]

Mit Ober- und Unterstrom sind Ortsangaben gemeint, die auf die Stromrichtung bezogen sind. Mit Oberstrom ist zur Quelle hin gemeint. Wohingegen Unterstrom das Gegenteil bedeutet, also von der Quelle weg.

Land- und Wasserwärts[Bearbeiten]

Bewegungsrichtung eines Helfers oder die Lage eines Wasserfahrzeugs, wie z.B. Mehrzweckarbeitsboot, die auf das Ufer bezogen ist.

Diesseits und Jenseits[Bearbeiten]

Diesseits und Jenseits bezieht sich auf den eigenen Standort. Diesseits ist die eigene Uferseite. Jenseits ist die gegenüberliegende Seite.

Rechtes und Linkes Ufer[Bearbeiten]

Die Begriffe Rechtes und Linkes Ufer sind feste Begriffe, die von der Stromrichtung (von der Quelle weg ) abhängig sind.

Strombezogene Angaben[Bearbeiten]

An- und Abwerfender Strom[Bearbeiten]

An- bzw. Abwerfender Strom entsteht an der Seite des äußeren bzw. inneren Bogens einer Flusskrümmung.

Stromstrich[Bearbeiten]

Bezeichung der Hauptströmung.

Sonstige Angaben[Bearbeiten]

Berg- und Talfahrt[Bearbeiten]

Als Berg- und Talfahrt wird die Bewegungsrichtung eines Wasserfahrzeugs nach Oberstrom (zur Quelle hin) bzw. Unterstrom (von der Quelle weg) bezeichnet.