Hauptmenü öffnen

Die Zusatzfunktion THW-Schweißer/-Brennschneider (SBr) ist laut StAN für jeweils einen Helfer in der Bergungsgruppe 1 und Bergungsgruppe 2 (A & B), der Fachgruppe Infrastruktur, Fachgruppe Trinkwasserversorgung, SEB-ABC(A & B) und jeweils zweimal in den Fachgruppen Brückenbau und Logistik (im Materialerhaltung/Transport-Trupp (Log-M)) vorgesehen.

AufgabenBearbeiten

Die Aufgaben des Schweißers/Brennschneiders bestehen aus:

  • Herstellen von metallischen Hilfskonstruktionen durch Schweißverbindungen
  • Zusammenfügen von Rohren und Halbzeugen durch Schweißen
  • Trennen von Metallprofilen und -blechen mittels Brennschneiden
  • Schaffen von Zugängen durch metallische Hindernisse
  • Überprüfen der Schweiß- und Brennschneidausrüstung auf ihre Betriebssicherheit

AusbildungBearbeiten

Für die endgültige Berufung müssen die Lehrgänge Schweißen im THW (Spez 11) und Thermisches Trennen im THW (Spez10) besucht und bestanden werden. Erst durch den Lehrgang Fortbildung Schweißen/Thermisches Trennen (Spez11a) wird der ausgebildete Schweißer in die Lage versetzt, prüfpflichtige Bauteile herzustellen.

GerätBearbeiten