Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Ortsverband Pfedelbach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus THWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (link + GfB)
(Fachgruppen ergänzt)
 
(24 dazwischenliegende Versionen von 7 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Bis Ende 2006 hieß der OV Pfedelbach OV Öhringen. Mit dem Umzug in eine neue Unterkunft wurde nun auch der Name des Ortsverbandes in OV Pfedelbach umbenannt.
+
Der Ortsverband Pfedelbach wurde 1966 als Ortsverband Öhringen gegründet und 2006 aufgrund des Bezuges einer neuen Unterkunft in Pfedelbach umbenannt. Ursprünglich verfügte der Ortsverband über einen Bergungszug mit verschiedenem Zusatzgerät und eine Brückenbaugruppe. Heute ist im Ortsverband Pfedelbach ein [[Technischer Zug]] mit der [[Fachgruppe Brückenbau]], der [[Fachgruppe Infrastruktur]] und der [[Fachgruppe Schwere Bergung]] (Typ A) vorhanden. Des weiteren gibt es eine [[Jugendgruppe]].
  
Im [[Ortsverband]] Pfedelbach gibt es einen [[Technischer Zug|Technischen Zug]],
+
==Struktur==
[[Zugtrupp]], 1.[[Bergungsgruppe]], 2.Bergungsgruppe, [[Fachgruppe Brückenbau]].
+
===Zugtrupp===
 +
Der Zugtrupp verfügt über einen [[Mannschaftstransportwagen]] vom Typ Ford Transit. Da dieses Fahrzeug regelmäßig für die [[Technische Hilfe auf Verkehrswegen]] auf der Bundesautobahn 6 eingesetzt wird, wurde die Ausstattung um einen Hydraulischen Rettungssatz, Absicherungsgeräte, Werkzeuge, Ölbindemittel, Schaufeln, Besen, Feuerlöschgeräte, Sanitätsausstattung und weiteres für den THV-Dienst erforderliches Gerät ergänzt. Zudem wurde das Fahrzeug zusätzlich mit Frontblitzern und einem Navigationsgerät ausgestattet.
  
Der Fuhrpark besteht aus folgenden Fahrzeugen:
+
===Bergungsgruppe 1===
 +
Die Bergungsgruppe I neben einem [[Gerätekraftwagen]] I vom Typ MAN TGM 18.280, über einen Anhänger 8t.
  
 +
===Bergungsgruppe 2===
 +
Außer dem rechts abgebildeten GKW II verfügt die Bergungsgruppe II Typ B über einen Anhänger mit Stromerzeuger 30kVA. Dieser wurde in Eigenarbeit um einen hydraulischen Lichtmast ergänzt.
  
 +
===Fachgruppe Brückenbau===
  
[[Image:MTW.jpg|thumb|MTW Ford Transit mit Sonderausstattung THV]]
+
Die Fachgruppe Brückenbau vom Typ B (Bailey-System), welche es Bundesweit nur dreimal gibt, verfügt neben einem [[Mannschaftslastwagen]] II seit 2013 über einen LKW Ladekran 78mt von MAN Typ TGS 28.400 6x4-4 BL mit lenkbarer Vorder- und Hinterachse und einen 14t-[[Lastkraftwagen-Kipper]] von MAN. Ebenso gehört ein 3-Achs-Anhänger zum Fuhrpark der Gruppe.
Zugtrupp:
 
  - ein [[Mannschaftstransportwagen]] THW - 80413 ,
 
  
 +
Die Brückenbaugruppe des OV Pfedelbach ist überregional aktiv und baut mehrere Bailey-Brücken jährlich. Der Ortsverband verfügt über einen großen Bestand von Brückenteilen.
  
 +
===Jugendgruppe===
 +
Die Jugendgruppe besteht aus ca. 34 Mädchen und Jungen und nimmt regelmäßig an Zeltlagern und Veranstaltungen befreundeter Vereine aus der Umgebung teil. Die Jugendgruppe verfügt über einen MTW vom Typ Ford Transit.
  
 +
<!--
 +
==Geschichte==
 +
==Einsätze== -->
  
 +
==Weblinks==
 +
* [http://www.thw-pfedelbach.de Website des OV Pfedelbach]
 +
<!-- ===THWiki Editoren aus dem Ortsverband=== -->
  
 
 
 
 
 
 
 
[[Image:GKW1.jpg|thumb|GKW 1 Daimler-Benz 113]]
 
BG1:
 
  - ein [[Gerätekraftwagen]] GKW I THW - 80412,
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[[Image:GKW2.jpg|thumb|GKW 2 Daimler-Benz 911]]
 
BG2:
 
  - ein Gerätekraftwagen GKW II THW - 80414,
 
  - ein Anhänger Stromerzeuger 30KVA Lichtmast 13m /12 KW (Eigenbau)
 
    THW - 80415
 
[[Image:Stromerz.jpg|thumb|Stromaggregat mit Lichtmast]]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[[Image:MLW.jpg|thumb|MLW Daimler-Benz]]
 
FGr BrB:
 
  - ein [[Mannschaftslastwagen]] MLW THW - 80418,
 
  - ein LKW 10t mit Ladekran 10mt THW - 80570,
 
[[Image:6x6.jpg|thumb|LKW LKR GL]]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[http://www.thw-pfedelbach.de Weitere Infos auf der Seite des OV Pfedelbach]
 
  
 
[[Kategorie:Landesverband Baden-Württemberg|Pfedelbach]]
 
[[Kategorie:Landesverband Baden-Württemberg|Pfedelbach]]
[[Kategorie:Geschäftsführer Bereich Heilbronn]]
+
[[Kategorie:Regionalbereich Heilbronn|Pfedelbach]]
 
[[Kategorie:Ortsverband|Pfedelbach]]
 
[[Kategorie:Ortsverband|Pfedelbach]]
[[Kategorie:Organisation]]
 

Aktuelle Version vom 25. August 2021, 10:35 Uhr

Der Ortsverband Pfedelbach wurde 1966 als Ortsverband Öhringen gegründet und 2006 aufgrund des Bezuges einer neuen Unterkunft in Pfedelbach umbenannt. Ursprünglich verfügte der Ortsverband über einen Bergungszug mit verschiedenem Zusatzgerät und eine Brückenbaugruppe. Heute ist im Ortsverband Pfedelbach ein Technischer Zug mit der Fachgruppe Brückenbau, der Fachgruppe Infrastruktur und der Fachgruppe Schwere Bergung (Typ A) vorhanden. Des weiteren gibt es eine Jugendgruppe.

Struktur[Bearbeiten]

Zugtrupp[Bearbeiten]

Der Zugtrupp verfügt über einen Mannschaftstransportwagen vom Typ Ford Transit. Da dieses Fahrzeug regelmäßig für die Technische Hilfe auf Verkehrswegen auf der Bundesautobahn 6 eingesetzt wird, wurde die Ausstattung um einen Hydraulischen Rettungssatz, Absicherungsgeräte, Werkzeuge, Ölbindemittel, Schaufeln, Besen, Feuerlöschgeräte, Sanitätsausstattung und weiteres für den THV-Dienst erforderliches Gerät ergänzt. Zudem wurde das Fahrzeug zusätzlich mit Frontblitzern und einem Navigationsgerät ausgestattet.

Bergungsgruppe 1[Bearbeiten]

Die Bergungsgruppe I neben einem Gerätekraftwagen I vom Typ MAN TGM 18.280, über einen Anhänger 8t.

Bergungsgruppe 2[Bearbeiten]

Außer dem rechts abgebildeten GKW II verfügt die Bergungsgruppe II Typ B über einen Anhänger mit Stromerzeuger 30kVA. Dieser wurde in Eigenarbeit um einen hydraulischen Lichtmast ergänzt.

Fachgruppe Brückenbau[Bearbeiten]

Die Fachgruppe Brückenbau vom Typ B (Bailey-System), welche es Bundesweit nur dreimal gibt, verfügt neben einem Mannschaftslastwagen II seit 2013 über einen LKW Ladekran 78mt von MAN Typ TGS 28.400 6x4-4 BL mit lenkbarer Vorder- und Hinterachse und einen 14t-Lastkraftwagen-Kipper von MAN. Ebenso gehört ein 3-Achs-Anhänger zum Fuhrpark der Gruppe.

Die Brückenbaugruppe des OV Pfedelbach ist überregional aktiv und baut mehrere Bailey-Brücken jährlich. Der Ortsverband verfügt über einen großen Bestand von Brückenteilen.

Jugendgruppe[Bearbeiten]

Die Jugendgruppe besteht aus ca. 34 Mädchen und Jungen und nimmt regelmäßig an Zeltlagern und Veranstaltungen befreundeter Vereine aus der Umgebung teil. Die Jugendgruppe verfügt über einen MTW vom Typ Ford Transit.


Weblinks[Bearbeiten]