Hauptmenü öffnen
Stihl kettensaege.jpg
Chainsaw helmet.jpg
diverse Kanister mit den Betriebsmitteln für die Kettenmotorsägen
Helfer des Technischen Hilfswerk beim Nachfüllen einer 2-Kammer Kombikanisters im Rahmen der Ausbildung an der Kettenmotorsäge als Teil der Grundausbildung.

Sachnummer: 3695T22004

Beim THW werden die Kettenmotorsägen mit 1:25 Gemisch betrieben. Mit der Kettenmotorsäge kann Holz und Eis zerschnitten werden. Für Beton muss die Betonkettensäge verwendet werden.

Seit 2008 darf die Kettenmotorsäge im Einsatz nur noch von einem Helfer mit der Zusatzfunktion Bediener Motorsäge betrieben werden und ist somit kein Bestandteil der Grundausbildung mehr.

WeblinkBearbeiten