Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
THWiki.org bleibt ONLINE!
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Fachgruppe Ortung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus THWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (neuer Link nicht relevant)
Zeile 29: Zeile 29:
 
*[http://www.thw-leverkusen.de/portal/system/anypage/index.php?id=18 OV Leverkusen (FGr-O, Typ A)]
 
*[http://www.thw-leverkusen.de/portal/system/anypage/index.php?id=18 OV Leverkusen (FGr-O, Typ A)]
 
*[http://www.thw-rettungshunde.de OV Sulzbach-Rosenberg (FGr-O, Typ A)]
 
*[http://www.thw-rettungshunde.de OV Sulzbach-Rosenberg (FGr-O, Typ A)]
*[http://www.thw-viernheim.de OV Viernheim (FGr-O, Typ A)]
+
 
  
  
 
{{FG}}
 
{{FG}}
 
[[Kategorie:Einheit]]
 
[[Kategorie:Einheit]]

Version vom 12. März 2009, 08:16 Uhr

Die Fachgruppe Ortung (FGr O) des Technisches Hilfswerk erkundet Schadengebiete und ortet bzw. lokalisiert verschüttete, eingeschlossene, vermisste und abgängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte und ggf. durch den Einsatz ausgebildeter und geprüfter Rettungshundeteams (gemäß DIN 13050). Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Je nach Bereitschaft der Helfer ihre Hunde als Rettungshunde einzusetzen, gibt es zwei unterschiedliche Ausstattungstypen:

  1. Typ A: Rettungshunde und technische Ortungsgeräte
  2. Typ B: nur technische Ortungsgeräte
Datei:Thw-FGr-O-a.png
STAN-Übersicht der FGr O(a)

Fahrzeuge/Ausstattung

Datei:Thw-FGr-O-b.png
STAN-Übersicht der FGr O(b)

Die Fachgruppe ist wie dargestellt Teil des Technischen Zuges und unterhält

  • Mannschaftstransportwagen (MTW)
  • spezielles Ortungsgerät
  • Bei Typ A: Rettungshunde
  • Bei Typ A: Anhänger zum Transport der Rettungshunde

Personal/Stärke

Die Stärke nach STAN (Stand 2004) der Fachgruppe Ortung beträgt:

  1. Typ A: 12 Helfer (1 Gruppenführer, 2 Truppführer, 9 Helfer)
  2. Typ B: 9 Helfer (1 Gruppenführer, 1 Truppführer, 7 Helfer)

Dislozierung

Es gibt 66 dieser Fachgruppen verteilt über das Bundesgebiet.

Liste der Fachgruppen Ortung

Weblinks



Fachgruppen des THW
align="center" Brückenbau | Elektroversorgung | Führung/Kommunikation | Infrastruktur | Logistik | Notversorgung/Notinstandsetzung | Ölschaden | Ortung | Räumen | Schwere Bergung | Sprengen | Trinkwasserversorgung | Wassergefahren | Wasserschaden/Pumpen
ehemalige Fachgruppen:

Beleuchtung