Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Absturz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus THWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „== Absturz == Ein Absturz ist ein Unfall, der durch einen Fall aus einer höheren Position zustand kommt. == Gefahrenstellen und Auftreten == * Sturz von Lei…“)
 
(Sackgasse weg)
 
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== Gefahrenstellen und Auftreten ==
 
== Gefahrenstellen und Auftreten ==
* Sturz von Leitern oder Gerüsten
+
* Sturz von [[Steckleiter|Leitern]] oder [[Einsatz-Gerüstsystem|Gerüsten]]
 
* Arbeiten auf Gebäuden oder anderen Bauwerken
 
* Arbeiten auf Gebäuden oder anderen Bauwerken
 
* Benutzung von Fluggeräten
 
* Benutzung von Fluggeräten
Zeile 29: Zeile 29:
 
Um Abstürze zu verhindern ist die Eigensicherung sehr wichtig.
 
Um Abstürze zu verhindern ist die Eigensicherung sehr wichtig.
 
Schutz ist möglich durch:
 
Schutz ist möglich durch:
* Auffangsysteme mit Anschlagpunkt, Falldämpfer, Verbindungsmittel, Auffanggurt
+
* [[Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz|PSAgA]]
* Haltesysteme mit Haltegurt, Verbindungsmittel und Anschlagpunkt
 
  
 
== Normen ==
 
== Normen ==

Aktuelle Version vom 26. Juli 2021, 10:24 Uhr

Absturz[Bearbeiten]

Ein Absturz ist ein Unfall, der durch einen Fall aus einer höheren Position zustand kommt.

Gefahrenstellen und Auftreten[Bearbeiten]

  • Sturz von Leitern oder Gerüsten
  • Arbeiten auf Gebäuden oder anderen Bauwerken
  • Benutzung von Fluggeräten
  • Arbeiten an oder über Abgründen / Löchern
  • Als Folgereaktion von Panik möglich


Folgen von Abstürzen[Bearbeiten]

Bereits Stürze aus niedrigen Höhen können ernste Folgen haben. Diese sind abhängig von Absturzhöhe, Auftrefffläche, auftreffende Körperteile und vielen mehr.

Als mögliche Verletzungen können auftreten:

  • Bruch von Wirbeln und Knochen
  • innere Verletzungen
  • Schädelfrakturen
  • Stichverletzungen durch gebrochene Knochen
  • Gehirnerschütterung
  • Prellungen
  • viele mehr....

Schutz[Bearbeiten]

Um Abstürze zu verhindern ist die Eigensicherung sehr wichtig. Schutz ist möglich durch:

Normen[Bearbeiten]

Berufsgenossenschaftliche Vorschriften in Deutschland sind unter anderem:

Unfallverhütungsvorschrift „Allgemeine Vorschriften“ BGV A 1 (bisherige VBG 1) § 33 Abs. 3 Unfallverhütungsvorschrift „Bauarbeiten“ BGV C 22 (bisherige VBG 37) § 12 Abs. 3 Regeln für den Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz BGR 198 (bisherige ZH 1/709) Regeln für den Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen zum Halten und Retten BGR 199 (bisherige ZH 1/710)



[1]