Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Teleskopstapler

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teleskopstabler Dieci Icarus 40.17 aus der freien Wirtschaft

Teleskopstaper (auch: Telelader) sind in der seit 1. Juli 2016 geltenden StAN für die Fachgruppen Räumen "Typ C" enthalten. Vorher waren nur vereinzelte Maschinen im Einsatz, seit Ende 2017 werden 39 neu beschaffte Telelader vom Typ Dieci 40.14 ausgeliefert. Das Musterfahrzeug wurde Mitte 2017 zum Ausbildungszentrum Hoya geliefert und verbleibt dort als Ausbildungsfahrzeug.[1]

Ortsverbände mit FGr R Typ C[Bearbeiten]

Die folgende Liste der Ortsverbände mit Fachgruppe Räumen, Typ C, wurde dem Online-Dienststellenverzeichnis auf thw.de entnommen (Stand: März 2018), auch wenn nicht alle Ortsverbände bereits mit Teleskopstaplern ausgestattet sind:

  1. Ahaus (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  2. Altena (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  3. Baden-Baden (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  4. Balingen
  5. Bensheim (Dieci 40.14 seit März 2018)[2]
  6. Biberach/BD. (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  7. Bitburg (Dieci 40.14 seit Dezember 2018)
  8. Brandenburg an der Havel (Dieci 40.14 seit März 2019)
  9. Bremerhaven (Dieci 40.14 seit Nov. 2017)[3]
  10. Deggendorf (Dieci 40.14 seit März 2019)
  11. Eckernförde (Dieci 40.14 seit März 2019)
  12. Eggenfelden (Dieci 40.14 seit März 2019)
  13. Eichstätt (Merlo P23.6 EV-SC BJ. 1996)
  14. Eschweiler (Dieci 40.14 seit Feb. 2018)[4]
  15. Freiberg (Dieci 40.14 seit März 2018)[5]
  16. Fulda (Dieci 40.14 seit März 2018)[6]
  17. Fürth (Dieci 40.14 seit März 2019)
  18. Gelsenkirchen
  19. Gera (Dieci 40.14 seit März 2018)[7]
  20. Göppingen (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  21. Görlitz (Dieci 40.14 seit März 2018)[8]
  22. Halberstadt (Dieci 40.14 seit März 2018)
  23. Haßfurt (Dieci 40.14 seit März 2019)
  24. Homberg (Dieci 40.14 seit Dezember 2018)
  25. Husum (Dieci 40.14 seit März 2019)
  26. Kaltenkirchen (Dieci 40.14 seit Dezembber 2018)
  27. Lauf (Erprobungsgerät Liebherr TL441-13)[9]
  28. Laufenburg
  29. Limburg (Dieci 40.14 seit Dezember 2018)
  30. Lüchow-Dannenberg
  31. Meschede (Dieci 40.14 seit März 2018)[10]
  32. Miesbach (Dieci 40.14 seit Oktober 2018)
  33. Miltenberg (Dieci 40.14 seit März 2019)
  34. Mülheim (Caterpillar TH 63 seit 2004)
  35. München-Ost (Dieci 40.14 seit März 2019)
  36. Neuss
  37. Northeim (Dieci 40.14 seit März 2018)[11]
  38. Offenbach (Dieci 40.14 seit März 2018)[12]
  39. Pirmasens (Dieci 40.14 seit Dezember 2018)
  40. Preetz (Dieci 40.14 seit Dezember 2018)
  41. Recklinghausen
  42. Ronnenberg (Dieci 40.14 seit Feb. 2018)[13]
  43. Siegburg (Dieci 40.14 seit März 2019)
  44. Sondershausen (Dieci 40.14 seit März 2019)
  45. Stuttgart (Dieci 40.14 seit Nov. 2017)[14]
  46. Weiden (Dieci 40.14 seit März 2019)
  47. Wiesloch-Walldorf (Kramer 3307 seit 2009)[15]
  48. Wolfsburg (Dieci 40.14 seit März 2018)[16]
  49. Wuppertal (Dieci 40.14 seit März 2018)[17]

Andere Ortsverbände mit Teleskopstaplern[Bearbeiten]

  • Elmshorn (Sambron)[18]
  • Eichstätt (Merlo P23.6 EV-SC)
  • Hofheim (Merlo)
  • Lauf (Liebherr)
  • Naila (Merlo)
  • Straubing (Sennebogen TS9)
  • Worms (Claas Ranger 960)

Nachweise[Bearbeiten]