Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Spitzmeißel

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beschreibung: THW-Sachnummer:
Spitzmeißel, 300 mm lang, mit Handschutz 5110T22593
Spitzmeißel, 500 mm lang, mit Handschutz 5110T22594
Grundform eines Spitzmeißel`s

Anwendung[Bearbeiten]

Der Spitzmeißel dient zum

  • Zertrümmern von Mauerwerk, Beton und Gestein
  • Herstellen von Öffnungen im Mauerwerk und Beton
  • Bearbeiten von Gestein

Schutzausstattung[Bearbeiten]

Beachte:[Bearbeiten]

Wartung und Pflege:[Bearbeiten]

  • Stumpfe Spitzen nachschärfen
  • Gratbildung (Bart) am Meißelkopf entfernen (abschlagen) und Meißelkopf rund schleifen
  • Stark abgenutze Meißel können zur Wiederherstellung der Grundform ausgeschmiedet werden. Anschließend müssen sie gehärtet und angelassen werden um einen entsprechenden Härtegrad nebst Spannungsarmut zu erreichen. Danach sind sie ganz normal am Schleifbock zu schärfen.

Literatur[Bearbeiten]

KATS-DV Geräte und Hilfsmittel des Bergungszuges