Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Ortsverband Kronach

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 13. September 2003 feierte der Kronacher Ortsverband sein 50jähriges Bestehen. Sogar Bundesinnenminister Otto Schily gratulierte dem THW in Kronach und blickte gemeinsam mit vielen Ehrengästen auf eine erlebnisreiche und stolze Geschichte des Ortsverbandes zurück. Heute ist jeder Helfer stolz darauf, ein Mitglied dieser großen Familie zu sein, Helfen - in Verbindung mit eingesetzter Technik - waren und sind noch immer die Grundbausteine unseres Strebens.

Der Kronacher Ortsverband hat seine Geburtsstunde am 15. September 1953. Männer, die den Idealismus des Zivil- und Katastrophenschutz in sich trugen, begannen an jenen Tag Ihre Arbeit aufzunehmen und diesen Ortsverein, der heute ca. 100 Helfer zählt, zu gründen.


Struktur[Bearbeiten]

Der Ortsverband Kronach besteht zur Zeit aus ca. 40 aktiven Helfern und 30 Junghelfern.


Der OV Kronach gliedert sich wie folgt:

Einsätze[Bearbeiten]

Einsätze beim Orkan Kyrill

Elbehochwasser 2002 in Dresden

Mehr Einsätze finden Sie natürlich auf der eigenen Homepage des Ortsverbandes

Weblinks[Bearbeiten]

Kontakt[Bearbeiten]

    THW-Ortsverband Kronach
    Im Eichicht 1b
    96317 Kronach
                                        OV Abend: Dienstags von 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
    Tel.: 09261/64527
    Fax.: 09261/64528
    eMail: ov-kronach@thw.de 

THWiki Editoren aus dem Ortsverband[Bearbeiten]