Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Internet-Präsenz

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Internet ist eines von den bekanntesten und meist genutzten Medien. Auch im THW ist das Internet kaum noch weg zu denken. Mitteilungen, Bekanntmachungen oder News werden per E-Mail versandt, Ortsverbände präsentieren sich mit ihrer Webseite und Helfer diskutieren in internen, sowie öffentlichen Foren über Themen rund ums THW.

Webseiten[Bearbeiten]

Die THW-Leitung (http://www.thw.de) verwendet ein CMS das eigens für Bundesanstalten geschaffen wurde. Dies wird ab Juni 2010 von einer neue Lösung abgelöst.

Viele Ortsverbände sind im Internet mit einer eigenen Webseite vertreten, auf welcher der Ortsverband vorgestellt wird und wo die Möglichkeiten des THW, speziell des Ortsverbandes präsentiert werden.

Zudem kommen noch viele Internetseiten mit speziellen oder allgemeinen Themen rund um das THW. Siehe Liste der THW-Internetseiten

CMS oder Selbst-Erstelltes[Bearbeiten]

Seit einigen Jahren gibt es w:Content-Management-Systeme (CMS), welche es ermöglichen, ohne Kenntnisse von Programmiersprachen (z.B. w:HTML oder w:PHP) eine Webpräsenz anzubieten.

Seit 2004[1] verfügt das THW über ein eigens für das THW erstellte CMS um allen Ortsverbänden, Regionalstellen und Landesverbänden eine günstige und einfache Webpräsenz zu ermöglichen. - Diese CMS Lösung wird von ca 200 OVs genutzt.

Ein neues CMS für die Ortsverbände ist seit März 2010 ist Arbeit. Dies wird fast ausschließlich von Ehrenamtlichen Helfern des THW erstellt und später Administriert. Die Lösung basiert auf der Open-Source Produkt Typo3. Es gibt bereits einen Testberieb der z.B. unter http://ov-pankow.ov-cms.thw.de/ oder http://ov-aschaffenburg.ov-cms.thw.de/ eingesehen werden kann.

Daneben gibt es viele selbst erstellte Webseiten, die ständig ausgebaut und auf dem Laufenden gehalten werden.

Beispiele[Bearbeiten]

Folgend eine Liste der oft eingesetzten Systeme:

Oder auch Insellösungen mit selbst programmierten CMS System

Referenzen[Bearbeiten]