Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Brustbund

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps kcontrol.gif Dieser Artikel soll zur Zeit gemeinsam verbessert werden
Sei mutig und mach mit! Hier findest du Tipps zu Textqualität.

Der Brustbund kann bei der statischen Sicherung von Helfern verwendet werden. Dies kann innerhalb eines Kriechganges sein oder z.B. zur Sicherung von Helfern, die im oder am Wasser Arbeiten.

Bevor der Brustbund gebunden wird, sollten der Kragen der Einsatzjacke hochgeschlagen werden, damit das Seil nicht direkt auf der Haut liegt. Nun wird das Seil derart um den Hals gelegt, dass das ablaufende Ende bis zum Boden reicht. Nun wird hinter dem Rücken das Seil zweimal vertauscht, so dass das Seilende, dass zuerst auf der linke Seite war wieder auf der linken Seite liegt. Nun wird ein einfacher Ankerstich mit dem feststehenden Ende als Auge gebunden. Dabei ist darauf zu achten, dass der einfache Ankerstich so nah wie möglich am Körper gebunden wird. In keinem Fall darf der einfache Ankerstich beim hochziehen des Seils auf Höhe des Kehlkopfes liegen.

Der Brustbund soll im THW nicht mehr verwendet werden, da für den gleichen Zweck die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz vorhanden ist.