Du möchtest helfen ?
gewusst wie !
Es handelt sich beim THWiki (u.a. zu erreichen unter http://www.thwiki.org) um keine offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Das THWiki wird ausschließlich von privaten Personen betrieben und erhält auch keine Unterstützung durch die BA THW.

Diskussion:AWITEL: Unterschied zwischen den Versionen

Aus THWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
gruss [[Benutzer:HBR|Hannes Blomberg]] 21:59, 3. Jun. 2009 (UTC)
 
gruss [[Benutzer:HBR|Hannes Blomberg]] 21:59, 3. Jun. 2009 (UTC)
 
:Hi Hannes, ich habe leider niemanden Griffbereit der dazu was sagen kann. Ich habe das zwar schon lange auf dem Zettel, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu mal jemanden von der FüKom auszuquetschen ;) --[[Benutzer:Schuffi|Thiemo Schuff - Kraftfahrer B1 OV Bad Oldesloe]] 19:05, 4. Jun. 2009 (UTC)
 
:Hi Hannes, ich habe leider niemanden Griffbereit der dazu was sagen kann. Ich habe das zwar schon lange auf dem Zettel, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu mal jemanden von der FüKom auszuquetschen ;) --[[Benutzer:Schuffi|Thiemo Schuff - Kraftfahrer B1 OV Bad Oldesloe]] 19:05, 4. Jun. 2009 (UTC)
 +
::Was willst du denn wissen? Unten hast du ein Awitel-Feldtelefon, oben einen klassischen Feldfernsprecher für OB/ZB-Betrieb und in der Mitte links die Koppeleinheit des Awitel. Im Unterschied zum analogen Feldfernsprecher brauchst du beim Awitel ja nicht für jedes Endgerät ein eigenes Kabel. Mit der Koppeleinheit wird das Awitel irgendwo in das verlegte Kabel "eingeklinkt", das Kabel wird auf bestimmte Weise in der Koppeleinheit gewickelt, die Signalübertragung erfolgt per Induktion. Gruß, --[[Benutzer:Michael Thurm|Michael Thurm]] 08:58, 5. Jun. 2009 (UTC)

Aktuelle Version vom 5. Juni 2009, 10:58 Uhr

Details zu dem Foto[Bearbeiten]

Kann jemand was zu den von mit Fotografierten Hörer und zubehör sagen. Will das foto auf commons spielen, da der wikipedia artikel unbebildert ist und ich leider von awitel nix verstehe. gruss Hannes Blomberg 21:59, 3. Jun. 2009 (UTC)

Hi Hannes, ich habe leider niemanden Griffbereit der dazu was sagen kann. Ich habe das zwar schon lange auf dem Zettel, aber irgendwie kam ich noch nicht dazu mal jemanden von der FüKom auszuquetschen ;) --Thiemo Schuff - Kraftfahrer B1 OV Bad Oldesloe 19:05, 4. Jun. 2009 (UTC)
Was willst du denn wissen? Unten hast du ein Awitel-Feldtelefon, oben einen klassischen Feldfernsprecher für OB/ZB-Betrieb und in der Mitte links die Koppeleinheit des Awitel. Im Unterschied zum analogen Feldfernsprecher brauchst du beim Awitel ja nicht für jedes Endgerät ein eigenes Kabel. Mit der Koppeleinheit wird das Awitel irgendwo in das verlegte Kabel "eingeklinkt", das Kabel wird auf bestimmte Weise in der Koppeleinheit gewickelt, die Signalübertragung erfolgt per Induktion. Gruß, --Michael Thurm 08:58, 5. Jun. 2009 (UTC)